Endlich! Werder Bremen präsentiert neue Abwehrkette

Schluss mit dem Hühnerhaufen: Nach der blamablen 0:6-Niederlage beim FC Bayern München bringt der SV Werder Bremen dank Sponsor „Wiesenhof“ wieder Ordnung und frisches Personal in die Defensive. Trainer Robin Dutt kündigte an, dass man zukünftig „dichter aufgereiht“ verteidigen wolle, um dann mehr über die Flügel zu kommen. Dort wirkte das Spiel des SV Werder zuletzt recht, nun ja, tot.

flickr_werder_wiesenhof_logos

Engmaschig und diszipliniert: Die neu formierte Abwehr des SV Werder.

 
(Bildquelle: Ananth BS / flickr.com / CC BY 4.0)
 

, , , , , , ,

  • transfererror

    Und schon wieder ist die Mauer zu hoch gesprungen.