Archive | Archiv

Marco Reus muss tief in die Trickkiste greifen, wenn er bei der Euro dabei sein will.

Mit welchen Tricks es Marco Reus doch zur noch EM schaffen kann

Bundestrainer Joachim Löw will den Dortmunder nicht mit zur Euro nach Frankreich nehmen. Aber Mutti, der Libero weiß, wie Reus noch auf den Beifahrer-Sitz zur EM aufspringt: Zum FC Bayern wechseln Auf Lukas Podolski umschulen Schnell noch einen Titel gewinnen (z. B. Spargelkönigin) Führerschein für den Mannschaftsbus machen Mitglied werden im „Fan Club Nationalmannschaft powered […]

Mehr
Hat selbst in der Wüste immer eine stabile Bankverbindung: Mario Götze.

Mario Götze: Seine sieben süßesten Bankgeheimnisse

Er hat Sitzfleisch wie kein Zweiter, kann am Bankett links wie rechts und Bankdrücken ist sein liebstes Teekesselchen: Bayern Münchens Super-Banker Mario Götze. Mutti, der Libero verrät sechs intime Bankgeheimnisse des Ex-Freundes von Tyra Banks: 1. Mario Götze wurde 1991 auf der Ersatzrückbank eines VW-Käfers gezeugt. 2. Seit seiner Einschulung 1999 ist er in der […]

Mehr
In Sachen Vereinsliebe backt Borussia Dortmund seit Montag kleinere Brötchen. (Grafik: esc/MdL).

BVB ändert Vereins-Motto in „Lass uns Freunde bleiben“

Das war überfällig: Borussia Dortmund hat am Montagmorgen die Konsequenzen aus den aktuellen Entwicklungen gezogen und sich vom Klub-Slogan „Echte Liebe“ verabschiedet. Auf einer außerordentlichen Sitzung entschied sich der Vorstand um BVB-Boss Hans-Joachim Watzke für den angemesseneren Leitspruch „Lass uns Freunde bleiben“. Der Mannschaftsbus wurde bereits umlackiert. „Wir haben festgestellt, dass wir auch nur ein […]

Mehr
Auch BVB-Star Hans-Joachim Watzke liebäugelt offenbar mit einem Wechsel zum FC Bayern München. (Bild-Collage: MdL)

Hans-Joachim Watzke angeblich vor Wechsel zum FC Bayern

Nach Mats Hummels verpflichtet der FC Bayern München wohl den nächsten Hochkaräter von Borussia Dortmund: Laut dem Nachrichtenportal transfergossip24.to wird BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke zur kommenden Saison gemeinsam mit Hummels zum Rekordmeister wechseln. „Wenn ich den BVB verlassen sollte, könnte es wohl Richtung Bayern gehen“, sagte Watzke vage. Der 59-Jährige soll dort einen Vierjahreskontrakt als „Frühstücksdirektor […]

Mehr